Archiv des Heimatvereins

Der Arbeitskreis für Heimatpflege im Kirchspiel Mülheim/Möhne besitzt in der ehemaligen Hausmeisterwohnung der St. Margaretha Schule in Sichtigvor Archivräume. Hier werden historische Schriften, Alltagsgegenstände und Bilder zum Kirchspiel Mülheim gesammelt.

einige Schriftstücke aus unserem Archiv:

Das Schriftarchiv

deckt die wichtigen Bereiche, wie: Geschichte, Kommende, Loermund, Kirchen, politische Orte, Vereine ect. ab. Es befinden sich aber auch viele historische Bücher, Bildbände und Bücher zur Heimatgeschichte im Bestand.
Unser Archivar ist Willi Hecker.

Das Bildarchiv

umfasst inzwischen 6.000 Bilder.
Wir fotografieren die Originalbilder im Archiv selber ab und können mit unserer Ausrüstung auch ins Haus kommen, um dort direkt aus dem Familienalbum abzufotografieren. Ein Herauslösen und Abgeben von Einzelbildern ist also nicht mehr erforderlich. Diese Album- und Bilder schonende Methode findet große Akzeptanz. So sind schon viele und auch seltene Alltagsfotos in den Archivbestand aufgenommen worden.
Mit Bildern aus unserem Archivbestand werden die Jahreskalender erstellt und auch immer wieder Lichtbildervorträge bei örtlichen Vereinen und Gruppen auf deren Anfrage hin gehalten.
Das Bildarchiv wird von Ludwig Marx betreut.